Blaulicht

Dienstag, 23. April 2019 08:03 Uhr

Holzunterstand fing Feuer

Brakel (red). Ein Holzunterstand im Garten eines Wohnhauses neben der Kreis-Feuerwehrzentrale fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer. Durch die Flammen wurde eine Nachbargarage und die Fensterscheiben des Atemschutz-Gebäudes der Feuerwehr in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt, der Brand wurde durch die Feuerwehr Brakel gelöscht. Es entstand Sachschaden von circa 10.000 Euro.

Dienstag, 23. April 2019 08:02 Uhr

Entwendeter Pkw mit Unfallschaden aufgefunden

Bad Driburg (red). Ein gelber Nissan T30, der in der Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag in der Hans-Sachs-Str. in Bad Driburg entwendet wurde, konnte am Ostersonntagmorgen auf dem Wanderweg "Sachsenring" wieder aufgefunden werden. Der Wagen war offensichtlich vom Abstellort aus über den Arnold-Jansen-Ring und die Straße Alter Graben auf den Wanderweg gefahren worden. Dort rutschte er an einer Böschung gegen einen Baum und wurde leicht beschädigt verlassen. Das Geländefahrzeug ist au...

Dienstag, 23. April 2019 08:01 Uhr

Einbruch in Schnellimbiss führt zu hohem Sachschaden

Bad Driburg (red). Den Tresor eines Schnellimbisses an der Dringenberger Straße in Bad Driburg gingen bisher unbekannte Täter an. In der Zeit von 02.30 Uhr bis 06.50 Uhr am Ostermontag, verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zu dem Restaurant. In den Räumlichkeiten wurde der dortige Tresor ebenfalls gewaltsam geöffnet. Daraus konnte die Täter Bargeld entwendet. Sie richteten insgesamt einen Schaden von circa 15.000 Euro an. Die Kriminalpolizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um H...

Sonntag, 21. April 2019 15:13 Uhr

Brandstifter setzen Osterhaufen in Gehrden in Brand

Brakel-Gehrden (red). Der Ärger in Gehrden ist groß: Am Ostersonntagmorgen wurde etwa gegen sechs Uhr morgens der Haufen für das Osterfeuer auf dem Katharinenberg angezündet. Kurze Zeit später ertönte auch schon die Sirene in der Ortschaft. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um das vorzeitige Osterfeuer zu löschen.Verletzt wurde durch den Brand niemand, dennoch ist die Bestürzung groß, denn eigentlich sollte das Traditionsfeuer am Ostersonntagabend entzündet werden mit dem Verkauf von W...

Dienstag, 16. April 2019 09:07 Uhr

Riskantes Überholmanöver auf der B 64 - Führerschein beschlagnahmt

Brakel (red). Mit einem Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr muss der Fahrer einer grauen VW-Limousine rechnen, der am Sonntag, 14. April, auf der B 64 durch ein riskantes Überholmanöver aufgefallen ist. Der mit drei Personen besetzte Wagen war zwischen 13:50 Uhr und 14:10 Uhr auf der B 64 aus Fahrtrichtung Paderborn kommend in Richtung Höxter unterwegs. Trotz Gegenverkehrs soll er bei Brakel zwischen den Abfahrten Schmechten und Istrup mit deutlich überhöh...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de