Brakel (red). Da auch im Frühjahr noch nicht abzusehen war inwieweit Veranstaltungen zum Herbst hin stattfinden können, hat sich das Team des Kreativmarkt Erkeln schweren Herzen entschlossen den Kreativ- und Handwerkermarkt in Erkeln erneut abzusagen und auf das Jahr 2022 zu verschieben. 

Die Organisatorin Iris Löneke wurde bereits im letzten Jahr gefragt, ob sie sich vorstellen könnte einen Laden mit Kunsthandwerkern für eine kurze Zeit zu eröffnen. Letztes Jahr kam die Anfrage recht kurzfristig, sodass sie abgelehnt hatte. In diesem Jahr wurde sie erneut gefragt und nach einigem Überlegen, auch mit den Ausstellern, hat sie sich dazu entschlossen es zu versuchen. Jetzt musste nur noch ein Ladenlokal her. Dieses wurde schnell gefunden. Man einigte sich mit dem Eigentümer und bezieht nun für die Zeit vom 18.11.2021 bis 30.12.2021 die Räumlichkeiten des ehemaligen Kik im Hanekamp 6 in Brakel. Somit ist ein leerstehendes Ladenlokal für kurze Zeit wieder belebt. 

Bis jetzt werden sich 14 Aussteller, des beliebten Kreativmarktes Erkeln, in dieser Zeit im Laden präsentieren. Es wird Genähtes, Landei-Keramik, Papier, Schmuck, Zapfen-Deko, Gedrechseltes und vieles mehr angeboten. Außerdem wird es an den Wochenenden noch zusätzliche Aussteller geben. So kommt am 19.11. Hildegard Lietz und bietet Dekosachen aus Holz an. Kinder können ab 13.00 Uhr z. b. Schneemänner aus Holz selber im Laden anmalen. Am 26. und 27.11.2021 wird es gesandstrahltes Glas von Frank Tegethoff geben. Benjamin Koch der Beton-Designer kommt am 04.12.2021 mit seinen Sachen. Das darauffolgende Wochenende 10./11.12. kommt Andrea Zufuss mit Ihren Happy4Kids Lederpuschen und mehr. Die ein oder andere Attraktion wird wohl noch dazukommen. Auch immer in Hinblick auf die Kinder, die ja auch beim Kreativ- und Handwerkermarkt in Erkeln nie zu kurz gekommen sind. Alle Neuigkeiten werden über die Social Media Kanäle wie Facebook - Kreativmarkt Erkeln, Instragram, WhatsApp und natürlich der DorfApp, die ja mittlerweile schon viele kennen sollten, bekannt gegeben. 

Der Kreativmarkt-Laden öffnet am 18.11.2021 um 14 Uhr seine Türen und hat immer zu folgenden Zeiten geöffnet:
Donnerstags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr 
Freitags in der Zeit von 9 bis 18 Uhr 
Samstags in der Zeit von 10 bis 14 Uhr 
außerdem vom 22.12. bis 30.12.2021 täglich von 14 bis 18 Uhr 

An Heiligabend und Weihnachten bleibt das Geschäft geschlossen. 

Iris Löneke: "An Sonderöffnungszeiten des Werberings werden wir uns selbstverständlich beteiligen. Sollte es einen verkaufsoffenen Sonntag geben, werden wir den Laden ebenfalls öffnen. Sonderöffnungszeiten werden wir dann durch Aushang im Laden, sowie über die bekannten Medien rechtzeitig bekannt geben." 

Das Team des Kreativmarkt Erkeln würde sich sehr freuen, wenn der Laden genauso gut angenommen wird wie sonst der Kreativ- und Handwerkermarkt in Erkeln und bedankt sich bei allen, die sie bei der Umsetzung dieses Projektes unterstützt haben.