Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 24. November 2020 14:30 Uhr

Philipp Frahmke übernimmt in NRW das Ressort Unternehmertum

Bad Driburg/Paderborn. Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter gehören zu den aktivsten Kreisen in Nordrhein-Westfalen, was sich auch im Vorstand der Wirtschaftsjunioren NRW ausdrückt. Philipp Frahmke, WJ-Mitglied aus Bad Driburg, wurde nun bei der Mitgliederversammlung der WJ NRW einstimmig zum Ressortleiter Unternehmertum ernannt. Der 34-Jährige selbständige Versicherungsvertreter hat im Oktober 2020 eine AXA-Agentur in Brakel übernommen und einen zweiten Standort in Bad Driburg eröffnet. Zudem betreut er seine Kunden als Versicherungsmakler unverändert fort. Zusätzlich ist er Inhaber einer Agentur für Sportmarketing. Er trat den Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter 2014 bei und ist dort seit 2019 Leiter des Ressorts Zukunft & Politik sowie als stellvertretender Vorsitzender des Kreises Höxter im Vorstand tätig. Im selben Jahr wurde Frahmke als Beauftragter Trainings Vorstandsmitglied bei den Wirtschaftsjunioren NRW. Darüber hinaus engagiert er sich seit 2014 für die CDU im Rat der Stadt Bad Driburg. Als Wirtschaftsjunior nimmt Frahmke regelmäßig an den NRW-Landes- und Bundeskonferenzen teil. „Ich freue mich über das tolle Ergebnis. Es zeigt, dass die bisherige Arbeit und Unterstützung im Landesvorstand richtig waren. Nun möchte ich mich voller Tatendrang der neuen Aufgabe und dem Ressort Unternehmertum widmen“, so Frahmke.

 

Foto: privat

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang