Freitag, 19. Juli 2019 12:29 Uhr

Der TuS 13 Hembsen richtet das Nethepokalturnier 2019 aus

Hembsen (red). Das traditionsreiche Fußballturnier findet in diesem Jahr am Samstag den 27. Juli in Hembsen statt. Erstmals werden die Vor- und Finalrunde an einem Tag durchgeführt. Teilnehmen werden neben dem Ausrichter TuS 13 Hembsen, der TuS Erkeln, TuS Amelunxen, TuS Godelheim, SV Ottbergen-Bruchhausen und die SG Bellersen/Aa-Nethetal/Bökendorf. Zweifacher Titelverteidiger ist der TuS 13 Hembsen, der die Trophäe 2016 in Godelheim und im letzten Jahr in Erkeln gewann. Die Vorrundenspiele beginnen am Samstag ab 13 Uhr, das Finale findet gegen 19:35 Uhr statt. Der TuS 13 Hembsen freut sich auf eine rege Teilnehmerzahl. Für das leibliche Wohl wird mit Bratwurst & Pommes, Waffeln & Kaffee und gekühlten Getränken bestens gesorgt sein.

Foto: TuS Hembsen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de