Freitag, 13. September 2019 10:04 Uhr

„Musizieren macht Spaß – zusammen noch mehr“ - Konzert auf der Hegge am 04. Oktober

Willebadessen (r). DIE HEGGE lädt für Freitag, 4. Oktober, um 19.30 h zu einem Konzert ein. Unter dem Titel: „Musizieren macht Spaß – zusammen noch mehr“ haben sich vier mit viel Freude und Elan miteinander Musizierende ein buntes Programm ausgedacht: Der Bogen reicht von Musik aus der Barockzeit (z.B. Domenico Scarlatti) bis zur Romantik (Felix Mendelssohn-Bartholdy, Franz Schubert) über die Spätromantik bis hin zu Werken aus dem 20. Jh. (z.B. James Scott).

Die Mitwirkenden sind: Johannes Insel, Violine. Er ist Pfarrer und verbindet seinen Beruf mit der Liebe zur Musik. Johanna Wilhelms, spielt Sopran- und Altblockflöte. Sie unterrichtet Englisch und Französisch am Gymnasium in Warburg. Ludgera Engemann studierte Schulmusik und Theologie, sie gibt Klavier- und Blockflötenunterricht und ist auf dem Klavier auch als Begleiterin erfolgreich. Evelyn Reger, die Jüngste im Quartett, entdeckte schon als Kind ihre Liebe zum Klavier und studiert in Kassel Schulmusik.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird freundlich gebeten. Die Hegge ist zu erreichen von Warburg aus auf der B 252 an Peckelsheim vorbei nach Niesen, von dort (noch 2,5 km) weiter Richtung Frohnhausen.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de