Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 25. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Neuenheerse/Düsseldorf (red). Auf Einladung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten, Matthias Goeken, besuchten einige interessierte Neuenheerser Bürger den Landtag in Düsseldorf. Nach einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurden die Mitreisenden im Landtag vom Besucherdienst begrüßt. Nach einer kurzen Rundführung im Landtagsgebäude wurde zunächst die Geschichte und die Aufgabe des NRW-Landtages erläutert. Anschließend hatte die Besuchergruppe die Möglichkeit, im Plenarsaal einer Sitzung des Landtages beizuwohnen. Hierbei konnten die Redebeiträge aller derzeit dort vertretenden Parteien zu verschiedenen Themen verfolgt werden.

Abschließend hatten die Neuenheerser Besucher noch die Möglichkeit, mit Matthias Goeken ausgiebig verschiedene Fragen und Anliegen aus dem heimischen Bereich zu diskutieren.

Nach einem anschließenden Spaziergang am Rhein und einem kurzen Altstadtbesuch ging es mit der Bahn wieder heimwärts. Alle 18 Neuenheerser Landtagsbesucher waren von dem Besuch in der Landeshauptstadt recht angetan, denn sie konnten die Demokratie direkt erleben und auch noch Großstadtluft schnuppern.

Foto: Lara Quickstern

 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255