Region Aktiv

Sonntag, 02. Februar 2020 16:25 Uhr

Kinderkarneval in Brakel: Stadthalle Brakel wird Mitte Februar von den jüngsten Jecken "auf den Kopf gestellt"

Brakel (red). Am Sonntag, dem 16. Februar heißt es wieder "Bühne frei" für die kleinen Jecken. Angeführt vom amtierenden Prinzenpaar, Prinz Nick und Prinzessin Mathilde, werden dann der Kinderelferrat, "die Nethesterne" und "die wilden Hühner" in die Stadthalle einmarschieren, um die närrische Kindersitzung zu eröffnen. Geboten wird ein buntes Karnevalsprogramm, welches von Kindern für Kinder gestaltet wird.

So werden neben den Tanzgruppen des Karnevalsvereins Brakel Radau auc...

Sonntag, 02. Februar 2020 12:02 Uhr

Neues Programm des evangelischen Schulreferates ist erschienen Digitales Lernen ist ein Schwerpunkt

Kreis Höxter (red). Das neue Programm des Schulreferates des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn für das erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Auf 40 Seiten versammelt es religionspädagogische Fortbildungen und Angebote. Ein Schwerpunkt ist digitales Lernen: Insgesamt vier Fortbildungsveranstaltungen drehen sich um digitale Tools und besondere digitale Methoden im Religionsunterricht. Außerdem gibt es Fortbildungen zum Thema Antirassismus und einen Studientag unter dem Titel „Muss ich ...

Sonntag, 02. Februar 2020 11:46 Uhr

Fahrerbesprechung des Bürgerbusvereins

Brakel (red). Die nächste Fahrerbesprechung des Bürgerbusvereins Brakel ist am Donnerstag, 20.2.2020 Die Versammlung beginnt um 19.00 Uhr im Gasthaus Tegetmeier, Hanekamp 14. Alle ehrenamtlichen Fahrer/innen und alle interessierten Bürger/innen sind zu der Fahrerbesprechung willkommen.

Samstag, 01. Februar 2020 11:43 Uhr

Großes Interesse für die Gemeinwohl-Ökonomie

Bad Driburg (red). Rund 100 Interessierte hatten am 26. Januar 2020 zur Vo...

Samstag, 01. Februar 2020 11:38 Uhr

Obstbäume schneiden, aber wie?

Bökendorf (red). Das Frühjahr steht ins Haus und die Bäume bräuchten einen Frühjahrsschnitt. Der Heimatverein Bökendorf hat dazu Dozentin Vanessa Kowasch am Samstag den 29. Februar nach Bökendorf eingeladen. Von 10 bis 15.30 Uhr können Interessierte den Obstbaumschnitt erlernen. Treffpunkt ist die Streuobstwiese oberhalb von Bökendorf. Mitzubringen sind Ast-oder Gartenscheren, Astsägen usw. Die Teilnahmegebühr für Mitglieder des Heimatverein liegen bei 15 Euro / Nichtmitglieder 20...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de