Freitag, 11. Januar 2019 07:39 Uhr

Vortrag: "Burnout, aber richtig!"

Bad Driburg (red). Für den provokanten Vortragstitel entschuldige ich mich an dieser Stelle. Wer mit seinen Kräften fast schon am Ende ist, kurz davor steht "auszubrennen", dem ist der Sinn für Humor vermutlich bereits vergangen. Aber immer noch umweht den Begriff "Burnout" ein wenig der Hauch von "das habe ich mir mit viel Fleiß erarbeitet!" Bei aller Ernsthaftigkeit des Themas soll es an diesem Abend dennoch mit einem Zwinkern um folgende Themen gehen: Was muss ich wissen über Streß, Angst und die Definition von Burnout? / Bin ich gefährdet oder schon "betroffen"? / Wie erkenne ich Burnout bei meinen Kolleginnen und Kollegen, bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? / Wie kann ich meine Grenzen neu ausloten und abstecken? / Wie kann ich meine Leidenschaft für den Beruf "auf kleiner Flamme weiter kochen?", also ohne zu "verbrennen"? / Was tut mir gut und wo bekomme ich das her? Dieser Vortrag bietet erste Impulse um wieder zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit im Job zu kommen. Bei erweitertem Interesse melden Sie sich bitte an zu meinem Workshop "Ankommen im Feierabend" oder nehmen Sie an einem der Entspannungskurse der VHS teil. Der Kurs unter der Leitung von Susanne Thiele findet am Montag, 28.01.2019 in der Zeit von 19:00 bis 21:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Schulungsraum, Am Siedlerplatz 1 in Bad Driburg. Eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung nimmt die Hauptgeschäftsstelle der Volkshochschule in Bad Driburg unter der Telefonnummer 0 52 53 - 88 17 00 gern entgegen. Anmeldungen sind auch möglich unter: www.vhs-driburg.de.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de