Donnerstag, 24. September 2020 13:32 Uhr

Erheblicher Sachschaden an geparktem Pkw entstanden

Bad Driburg (red). Am 24. September  stellte ein Autofahrer in Bad Driburg an seinem geparkten Auto einen Sachschaden, der auf mehr als 8.000 Euro geschätzt wird, fest. Der graue Ford Kuga wurde am Mittwoch, 23. September, gegen 20 Uhr, in der Widostraße am rechten Straßenrand in Fahrtrichtung Elmarstraße geparkt.

Am Donnerstag, 24. September, 07:30 Uhr, stellte der Besitzer fest, dass die vordere und hintere Achse auf der linken Fahrzeugseite stark verzogen ist. Nun wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter der Rufnummer 05271/962-0 zu melden.

Foto: Polizei

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de