Dienstag, 08. Oktober 2019 09:28 Uhr

Auf wartende Autos aufgefahren - Sachschaden von 8500 Euro

Brakel (r). Ein Mercedes und ein Audi waren am Mittwoch, 2. Oktober, um 5:58 Uhr in Brakel auf der K 50 in Fahrtrichtung Riesel unterwegs, als beide verkehrsbedingt anhalten mussten. Das bemerkte die Fahrerin eines VW Touran zu spät, die sich von hinten den beiden wartenden Fahrzeugen näherte. Sie konnte nicht rechtzeitig anhalten, prallte gegen das Fahrzeug vor ihr und schob beide Autos aufeinander. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von rund 8.500 Euro an allen drei beteiligten Fahrzeugen, die Touran-Fahrerin zog sich durch den Unfall leichte Verletzungen zu.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de