Dienstag, 23. April 2019 08:01 Uhr

Einbruch in Schnellimbiss führt zu hohem Sachschaden

Bad Driburg (red). Den Tresor eines Schnellimbisses an der Dringenberger Straße in Bad Driburg gingen bisher unbekannte Täter an. In der Zeit von 02.30 Uhr bis 06.50 Uhr am Ostermontag, verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zu dem Restaurant. In den Räumlichkeiten wurde der dortige Tresor ebenfalls gewaltsam geöffnet. Daraus konnte die Täter Bargeld entwendet. Sie richteten insgesamt einen Schaden von circa 15.000 Euro an. Die Kriminalpolizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise von Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de