Dienstag, 09. April 2019 10:28 Uhr

Container in Brand gesetzt

Brakel (red). In der Straße "Bohenkamp" ist am Montagabend, 8. April, gegen 21:15 Uhr, ein Altkleidercontainer offensichtlich vorsätzlich in Brand gesteckt worden. Das Feuer wurde durch die hinzugerufene Feuerwehr gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Bevor das Feuer festgestellt wurde, soll sich eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des Containers aufgehalten haben. Ob diese Jugendlichen für den Brand verantwortlich sind, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Die Polizei in Höxter (Tel. 05271-9620) bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de