Sonntag, 06. Januar 2019 10:12 Uhr

Fußgängerin (20) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Driburg (red). Am Samstag, gegen 17.10 Uhr, befuhr eine 51-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw in Bad Driburg die Pyrmonter Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring. An einem Fußgängerüberweg übersah die Fahrzeugführerin eine dort wartende 20-jährige Fußgängerin, welche die Straße überqueren wollte. Es kam zur Kollision zwischen der Fußgängerin, die sich auf dem Fußgängerüberweg befand und dem Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin schwer verletzt und musste mittels eines Rettungswagens dem Krankenhaus in Bad Driburg zugeführt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de